Sunlit BK215 Test & Erfahrungen – bis zu 10 Module anschließbar

Der Sunlit BK215 Speicher für Balkonkraftwerk verspricht "Deutshlands der leistungsstärkste Speicher seiner Klasse" zu sein. Demnächst werde ich ihn selber testen und habe hier schonmal eine Vorstellung für dich.

Vorstellung & Features des BK215 Balkonkraftwerkspeichers

Sunlit bietet mit dem Sunlit BK215 einen Balkonkraftwerkspeicher mit 2,15 kWh Kapazität für einen Preis von knapp 1.300 € an.

Wie für Balkonkraftwerkspeicher üblich, lassen sich alle normalen Solarmodule mit dem Speicher verbinden. Allerdings funktioniert der Speicher leider nur mit Wechselrichtern von Deye und AP Systems.

Erweiterbar und Anschluss von bis zu 10 Solarmodulen

Das modulare System lässt dich den Kopfspeicher um bis zu drei Erweiterungsspeichern auf bis zu 8,6 kWh aufstocken.

Hier gibt es auch direkt eine Besonderheit dieses Systems: an jeden Erweiterungsspeicher kannst du zwei weitere Solarmodule anschließen. Insgesamt ist so der Anschluss von bis zu 10 Solarpanelen möglich!

Wasserbeständig & integrierte Standheizung

Der Speicher lässt sich sowohl Indoor als auch Outdoor verwenden. Er ist IP65 zertifiziert und somit wasserbeständig, was gegen übliche Regenfälle absolut ausreicht.

Mit der integrierten Standheizung sorgt das System automatisch dafür, auch bei kälteren Temperaturen zu funktionieren und den Akku vor Kälte zu schützen.

Intelligentes Batteriemanagement

Das integrierte BMS (Batteriemanagementsystem) lädt die angeschlossenen Speicher gleichmäßig auf, um die Lebensdauer zu erhöhen. Hast du also zusätzlich zum Kopfspeicher zwei Erweiterungsspeicher, wird der Stromeingang auf alle drei Akkus verteilt, um nicht einen übermäßig zu belasten.

Lange Lebensdauer & Garantie

Sunlit verspricht eine lange Lebensdauer von bis zu 8.000 + Ladezyklen, wenn der Ladezustand zwischen 20 und 80 % gehalten wird.

Es gibt drei Jahre Garantiezeitraum auf den Speicher, während dem eine kostenlose Wartung für Produktfehler angeboten wird.

Sunlit BK215 technische Daten

  • 2,15 kWh Kapazität LiFePO4 (Kopfspeicher & B215 Erweiterungsspeicher)
  • Erweiterbar um bis zu drei Speicher auf maximal 8,6 kWh Kapazität und 4 kW PV-Eingangsleistung
  • passend für Deye und AP Systems Wechselrichter
  • bis zu 1.920 W Ausgangsleistung
  • bis zu 1.600 W Eingangsleistung
  • Bypass-Funktion
  • Heizfunktion (zwischen -20° und -5° Celsius)
  • IP65 zertifiziert (wasserbeständig)
  • Gewicht: ca. 32,5 kg

Hast du andere Erfahrungen gemacht oder siehst etwas, das nicht stimmt? Schicke mir eine E-Mail an mail@wattlife.de mit der URL dieses Ratgebers und deiner Korrektur. Danke, dass du mir hilfst, meine Website und Inhalte zu optimieren!


Über den Autor und Kopf hinter wattlife.de

Jonas Tietgen

Dein Solar-Freund und Sonnen-Enthusiast. Ich mache es dir einfach, deinen Stromverbrauch mit dem eigenen Balkonkraftwerk, Solarprodukten und Powerstations zu reduzieren und Teil der Energiewende zu sein.

Mein Name ist Jonas Tietgen, ich bin der Kopf hinter dieser Website. Ich baue Projekte wie dieses hier auf, um meine Erfahrungen und mein Wissen weiterzugeben – für eine grünere Welt!

Mit meiner Erfahrung rund um mein eigenes Balkonkraftwerk unterstütze ich dich hier auf WattLife mit Tipps, Tricks und Empfehlungen, deine eigene Mini-PV-Anlage aufzubauen und im Alltag mehr umweltfreundlich produzierten Strom zu nutzen.